.
Musikverein Rheingold 1925 e.V.  
  Startseite
  Vereinsgeschichte
  Über uns.....
  Termine
  Ausbildung
  Ehrenmitglieder
  Beitrittserklärung
  Satzung
  Generalversammlung
  => 2011
  => 2012
  => 2013
  => 2014
  => 2015
  => 2016
  => 2017
  => 2018
  Bilder
  Konzertprogramm
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz
  Links
2012
Bericht zur Generalversammlung am 5. September 2012 "Gaststätte zum Siliusstein", Dienheim

Musikverein Rheingold zieht positive Jahresbilanz

 

Neuwahlen des Vorstands, Satzungsänderungen, ein Antrag auf Beitragserhöhung und der Bericht des musikalischen Jahres waren Themen der Generalversammlung des Musikvereins Rheingold Dienheim 1925 e.V. am 5. September in Dienheim.

 

Der Vorstand informierte über die Aktivitäten im vergangenen Vereinsjahr und verwies auf das kommende Jahreskonzert am 10. November in Dienheim, das das Orchester mit derzeit 32 aktiven Musikern vorbereitet.

 

„Ein Höhepunkt im vergangenen Vereinsjahr war der Besuch des Holiday Parks in Haßloch mit dem gesamten Orchester. Ohne die großzügige Spende der Sparda Bank beim letzten Jahreskonzert wäre dies nicht möglich gewesen“, berichtete Heinz-Dieter Schilling, 1. Vorsitzender des MVR. „Unsere nächste große Herausforderung ist die Suche nach einer 1. Trompete und einem Schlagzeuger, die unser junges Orchester unterstützen“, so Schilling weiter.

 

Nach Bericht und Entlastung des Vorstands wählte die Generalversammlung den neuen Vorstand einstimmig für drei Jahre.

 

Dieser setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzender: Heinz-Dieter Schilling
2. Vorsitzende und musikalische Leitung: Sandra Künstler
Schriftführerin: Sonja Barsch
Kassiererin: Reinhild Slabik
Beisitzer/in: Ellen Saul, Karin Schilling, Peter Schmitt, Corinna Kaldschmidt und Anna Slabik
Kassenprüfer/in: Frank Neumer und Maike Walkenbach

 

Der Antrag auf Satzungsänderung wurde von der Generalversammlung einstimmig beschlossen. Der Antrag auf Beitragserhöhung wurde behandelt und wird dem Amtsgericht zur Prüfung vorgelegt.

 

Am Ende der Generalversammlung dankte Bürgermeister Norbert Jochem dem Verein für die geleistete Arbeit und ermunterte ihn, seinen musikalischen Kurs weiterhin fortzusetzen.

Du suchst einen Musikverein?  
  Egal ob Du Trompete, Klarinette, Saxophon, Posaune, Tuba oder Schlagzeug spielst und egal, wie alt Du bist, Du bist bei uns herzlich willkommen.
Wir proben jeden Freitag von 20 bis 22 Uhr.
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=