.
Musikverein Rheingold 1925 e.V.  
  Startseite
  Vereinsgeschichte
  Über uns.....
  Termine
  Ausbildung
  Ehrenmitglieder
  Beitrittserklärung
  Satzung
  Generalversammlung
  => 2011
  => 2012
  => 2013
  => 2014
  => 2015
  => 2016
  => 2017
  => 2018
  Bilder
  Konzertprogramm
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz
  Links
2013




Musikverein Rheingold
Dienheim – Generalversammlung

Bei der diesjährigen Generalversammlung des Musikverein Rheingold Dienheim zog der 1. Vorsitzende            
H.-D. Schilling in seinem Jahresbericht eine positive Bilanz. Erwähnenswert ist die Anschaffung von zwei neuen Trompeten zur Schülerausbildung, einem Tenor- und einem Baritonsaxophon. Diese Anschaffung
wurde zum größten Teil aus einem bewilligten Antrag auf Ehrenamtsförderung finanziert.
Schilling berichtet von der Vorstandsarbeit, der sich die Aktualisierung des Mitgliederbestandes und die Umstellung auf SEBA-Bankeinzug zur Aufgabe gemacht hat.
Auch die 2. Vorsitzende S. Künstler berichtete über die Entwicklung aus dem musikalischen Bereich. Derzeit besteht das Orchester aus 37 Musikern und 5 Musikern in Ausbildung. An der Stelle sei schon mal auf das
Jahreskonzert am 9.11.2013 verwiesen. Nach dem Kassenbericht von R. Slabik stellte die Kassenprüferin M. Walkenbach den ordnungsgemäßen Zustandes der Kasse fest und beantragte die Entlastung des Vorstandes. Diesem Antrag wurde mit Enthaltung des geschäftsführenden Vorstandes einstimmig zugestimmt.
Der TOP „Beitragserhöhung“ wurde einstimmig beschlossen. Der Jahresbeitrag für Einzelpersonen ist auf 18 € und für Familien ab 3 Personen auf 40 € festgelegt. Die Familienmitgliedschaft ist analog zum Kindergeldrecht
bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres möglich. Alle Mitglieder werden schriftlich über die Beitragserhöhung und die Umstellung auf SEBA unterrichtet.
Künftig sind die Einladungen zur GV nur noch der Presse oder der Homepage des MVR zu entnehmen.
Zum Schluss hob der Dienheimer Bürgermeister N. Jochem noch einmal das außerordentliche
Engagement des Vorstandes hervor und dankte im Namen der Gemeinde auch für die musikalisch geleistete Arbeit des MVR.
 
Du suchst einen Musikverein?  
  Egal ob Du Trompete, Klarinette, Saxophon, Posaune, Tuba oder Schlagzeug spielst und egal, wie alt Du bist, Du bist bei uns herzlich willkommen.
Wir proben jeden Freitag von 20 bis 22 Uhr.
 
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=